Corona-Auflagen

[05.07.2020] - Corona-Auflagen zum Tennis spielen

Seit Montag 11.05. ist es so weit: Raus ins Freie und Tennis spielen. Dies ist jedoch mit der Corona-Verordnung, sowie speziell für Sportstätten, der Landesregierung für alle mit Auflagen verbunden:

  • Tennis spielen ist nur mit Online-Buchung über unser Buchungssystem Let's Netz erlaubt.
  • Einzel und Doppel zu spielen, sowie Benutzung der Toiletten ist erlaubt.
  • Bitte zeitig den Platz verlassen, sofern der Platz danach von jemand anderem gebucht ist.
  • Duschen und Umkleiden dürfen benutzt werden, jedoch nur mit wenigen Personen gleichzeitig.
  • Das Verweilen auf der Anlage darf lediglich zum Tennis und Padel spielen (und für Restaurantgäste) sein.
  • Training pro Platz mit vier Personen plus Trainer ist möglich (siehe auf der Verbandswebseite).

Sind Sie kein Mitglied und spielen als Gast auf den Freiplätzen? Für das Spielen auf unseren Außenplätzen muss jeder Gast eine (unübertragbare) Gästekarte für 10 €, Wochenende und Feiertage 15 €, vor Ort an der Platzbelegtafel vor dem Spielen für Ihre Online-Buchung erwerben. Spielen mehr, als zwei Gäste auf einem einzigen Platz, dann genügt der Erwerb von zwei Tageskarten. Unsere Trainer helfen Ihnen gerne.

Mithilfe

Bitte helfen auch Sie dem Verein und Vorstand bei der Umsetzung der Auflagen.

Wir bitten drum nicht mehrere Stunden am Stück zur Hauptzeit (Montag-Freitag 17-20 Uhr) zu buchen, da sicherlich viele Tennisfans wieder zum Bälle schlagen kommen möchten.

Buchungssystem

"Let's Netz": www.tcg-lets-netz.de

Eine Registrierung mit E-Mail-Adresse sowie Vor- und Nachnamen ist erforderlich. Die Online-Buchungen dienen zur Dokumentationpflicht wer spielt und um den Andrang auf die Plätze überschaubar zu machen. Ebenso dient es, dass sich Spieler bei der Platzablösung nicht begegnen.